Airbrushpistolen

Airbrushpistolen

English people click here



Hier findet ihr Grundlageninfo über Airbrushpistolen.
Airbrushpistolen gibt es für Hobby Airbrusher bereits ab € 18,97 hier klicken Das wichtigste Gerät bei der Airbrush Technik ist natürlich das Arbeitsgerät. Bei der Anschaffung eines Airbrush sollte man nicht am falschen Platz sparen. Ab ca. € 100,- bekommt man Airbrushpistole in erstklassiger Qualität. Hier ist die Qualität eines Markenherstellers gefragt. Zuerst aber einige grundsätzliche Erklärungen zum Airbrush. Es gibt zwei unterschiedliche Ausführungen.

1. Airbrush in der Ausführung als single-Action. Bei dieser Version kann man nur den Bedienungshebel drücken und in der Regel wird die Farbe von unten, aus einem Glas angesaugt. Die Farbmenge wird über den fest eingestellten Abstand der Nadel zur Düse bestimmt Eine Regulierung beim Brushen ist also nicht möglich. Diese Ausführung kann beim Modellbau und für Dekorationsarbeiten verwendet werden. (Zum Malen ist diese Variante nicht geeignet)

2. Airbrush in der Ausführung als double-Action. Bei dieser Version hat man eine unabhängige Hebelfunktion. Die Farbe wird über einen Farbbecher, der auf dem Airbrush sitzt, zugeführt. Man kann beim Brushen die Luftmenge und Farbmenge regulieren. Das heißt, man kann völlig unabhängig, den Erfordernissen nach arbeiten. Vom Strich, 0,2mm bis 30 mm, vom kleinen Punkt bis zum großen Kreis ist alles möglich. Nachfolgend die Funktionsweise im Bild. Zuerst wird der Bedienungshebel nach unten gedrückt, dadurch wird der Luftstrom freigegeben. Dann wird der Bedienungshebel vorsichtig nach hinten gezogen, dadurch wird der Farbfluss freigegeben. In umgekehrter Reihenfolge wird der Vorgang beendet .

Bewegungsablauf Airbrushpistole

 

 

Die Standarddüse eines Airbrush ist 0,2 mm. Es gibt aber auch 0,25 mm, 0,3 mm 0,4 mm und 0,6 mm.
Zum Airbrush-Malen verwendet man in der Regel die 0,2mm Düse. Für größere Flächen kann man auf 0,3, 0,4 mm und höher umrüsten.
Die bekannten Markenhersteller von Airbrush-Pistolen sind,

Harder & Steenbeck

Rich

Hansa

IWATA

Revell

Dieser Beitrag wurde unter Airbrush erlernen abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.