Airbrushanleitung



Airbrushanleitung

English speakers click here

 Wenn man das Airbrushen erlernen möchte, gibt es zwei Möglichkeiten.

Das ist die schlechteste Möglichkeit! Man versucht sich das Airbrushen ohne eine Airbrushanleitung beizubringen. Sehr viele scheitern daran, da man die Handhabung des Airbrushen richtig erlernen kann.

Das ist die beste Möglichkeit! Man erlernt das Airbrushen durch eine fundierte Anleitung die ein Airbrushprofi erstellt hat. Dadurch eine Airbrushanleitung lernt man das Airbrushen richtig.

Das Erlernen des Airbrushen mit einer Profi Airbrushanleitung, erspart einem alle teuren und zeitraubenden Fehler die man dabei machen kann. z.B. teure Fehlkäufe, falsche Handhabung, unsachgemäße Ausführungen usw.

Das Erlernen des Airbrushen muss man sich so ähnlich, wie das Schreiben lernen in der Schule vorstellen. Zuerst erlernt man die Buchstaben, dann das Wort, dann bildet man einen Satz, danach kommt das Diktat und dann der Aufsatz. Vielleicht erscheint die Beschreibung etwas abstrakt, aber wenn man die Airbrushanleitung durchgearbeitet hat, wird jedem verständlich was damit gemeint ist.

Mit einer Airbrushanleitung die von einem Profi Airbrusher erstellt wurde, erlernt man das Airbrushen in wirklich sehr schnellen Schritten. Der Frust, der beim probieren ohne Airbrushanleitung garantiert aufkommt, wird mit Sicherheit ausbleiben.

Der große Vorteil einer Airbrushanleitung ist, man lernt das Airbrushen Schritt für Schritt. Und nicht nur das, es werden auch alle Geräte, Materialien und Hilfsmittel die man benötigt detailliert vorgestellt. Diese Airbrushanleitung ist eine echte Praxisanleitung die schon von unzähligen Personen in Atelierkursen geschult wurde. Ebenso wurde dieser Kurs schon 100-fach für das Selbststudium erworben.

 

Hier geht es zum besten Angebot

 

Das ist der Inhalt des Airbrushkurs:

Arbeitsplatz

Ausrüstung – Werkzeug

Reinigung und Grundpflege des Airbrush: Ausblasen

Das Griffstück

Die Feststellschraube

Die Nadel

Das Reinigen

Das Einführen der Nadel

Die Nadelschutzkappe

Der Bedienungshebel

Ausrüstung und Materialien

Die Airbrushpistole

Der Airbrushschlauch und die Luftzufuhr

Der Airbrushkompressor

Der Airbrushhalter

Die richtige Airbrushfarbe

Der Ausblasbehälter – Wasserflasche – Wasserglas – Pipette

Der Reiniger – 2 Propanol 70%

Der Malgrund – Karton

Der Bleistifte – Minenschreiber – Bunstifte

Das Lineale – Schneideschiene

Die Kurvenlineale – Schablonen

Da Skalpelle – Messer – Schneideunterlagen

Der Faserschreiber

Der Radiergummi

Die Farbmischdose – und der Dosenständer

Der Maskierfilm – Feinlinienbänder

Die Pinsel

Der Kreisschneider

Der Sprühkleber

Das Ballistolspray

Die Baumwollhandschuhe

Die Farbmischanleitungen

Die Übungen

Punkte und Linien

Achterschlingen – Schlingen – fortlaufende Bögen – Querschraffur

Offene Fläche – geschlossene Fläche – geschwungene Fläche

Farbverlauf mit Cyan (Blau) und Magenta (Magentarot)

Farbverlauf mit Magenta, Geld und Cyan

Einen Würfel in Cyan brushen

Zylinder mit doppeltem Highlight und Wurfschatten

Eine Kugel mit Wurfschatten brushen

Weltraum mit Planet und Sternen brushen

Schwertwal –  Meer – Himmel und Wolken brushen

Elefant, Serengeti und Sonnenuntergang brushen

Fehlerquellen und ihre Ursachen

Nachwort

 

 

 

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Airbrush

 

Step-by-Step-Anleitung – Malen mit Airbrush – Anfänger

Dieser Beitrag wurde unter Airbrush erlernen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.